News >> Archiv
Seite drucken

Newsarchiv der Kreishandwerkerschaft Gera

 
25.08.2016

Ein Hoch auf unsere Junggesellen

 

Wer will fleißige Handwerker sehen …? Am 12. August 2016 war es wieder einmal so weit. Seit diesem Tag sind 61 junge Frauen und Männer keine Auszubildenden mehr. Sieben Bäcker, fünf Friseurinnen, zwei Hochbaufacharbeiter/ Schwerpunkt Maurerarbeiten, fünf Zimmerer, acht Kfz-Mechatroniker, zwei Mechaniker für Karosserieinstandhaltungstechnik und fünf Tischlerinnen und Tischler wurden durch den Kreishandwerksmeister Ullrich Buff von Ihren Pflichten als Auszubildende freigesprochen. Innungsobermeister, Berufsschullehrer, Eltern und Vertreter aus Wirtschaft und Politik waren gekommen, um der feierlichen Übergabe der Gesellenbriefe einen würdigen Rahmen zu verleihen. Albert Weiler, Mitglied des Deutschen Bundestages, bezeichnete in seiner Festrede den Gesellenbrief als „Eintrittskarte ins Berufsleben“ und das Handwerk sowie die duale Ausbildung als Kernelemente der deutschen Wertarbeit. Herr Weiler wünschte den jungen Gesellen Mut, Neues zu wagen, gerade jetzt, wo in vielen Handwerksbetrieben Generationswechsel anstehen. Auch seine Wurzeln liegen im Handwerk. So erlernte er den Ausbildungsberuf Elektroanlageninstallateur und Energieanlagenelektroniker, war u.a. Lokomotivführer bei der Deutschen Bahn, bevor er es auf der Karriereleiter bis in den Bundestag geschafft hat.

Die besten Leistungen aller Prüfungsteilnehmer zeigten neben den beiden Zimmerergesellen Nico Krause (Zimmerei Ehrlich/ Hermsdorf) und Fabian Franke (Dachdeckerei D. Lange/ Schöps bei Jena) die Tischlerin Johanna Schidlo (TTP Theater und Philharmonie Thüringen/ Gera) und Hochbaufacharbeiter Lars Heinevetter (Bauunternehmen Rainer Patzer/ Steinsdorf). Sie alle haben hervorragende Ergebnisse in Ihre Gesellenprüfung erzielt und dafür wurden Sie auch besonders ausgezeichnet. Alle haben große Pläne für die Zukunft. So begibt sich Frau Schidlo demnächst auf Wanderschaft, um Ihr Wissen zu vertiefen und Erfahrungen zu sammeln. Was dann kommt – sie lässt sich überraschen!

Ihre Ansprechpartner
Susanne Jacob
 
Tel. 0365 2900083
Heute November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Logo
Kreishandwerkerschaft Gera
Puschkinplatz 4
07545 Gera

Telefon: 0365/26737
Fax: 0365/2900084
Email: info@kh-gera.de